Therapie

Der Weg zur Therapie

Der Weg zur Therapie

Ihr Weg zu uns führt sie zunächst zu Ihrem behandelnden Arzt.

Logopädie ist als Heilmittel Bestandteil der medizinischen Grundversorgung und wird daher ärztlich verordnet.

Eine Therapieempfehlung wird dabei meist vom Kinderarzt, Allgemeinarzt oder Facharzt (Neurologe, Zahnarzt, Kieferorthopäde, Hals-Nasen-Ohren Arzt, Phoniater etc.) ausgesprochen. Auf Basis der von ihm ausgestellten Heilmittelverordnung für die Stimm-, Sprech- und Sprachtherapie, kann dann eine logopädische Behandlung...

mehr...

Therapieverlauf

Zu Beginn der Therapie findet zunächst ein Erstgespräch statt, in dem es darum geht, einander kennen zu lernen und relevante Daten zu erfassen.

Im Anschluss möchten wir uns innerhalb der Befunderhebung einen Überblick über Ihre Fähigkeiten oder die Fähigkeiten Ihres Kindes verschaffen. Zusammen mit der ärztlichen Diagnose ergeben sich Therapieinhalte und -ziele. Diese werden nachfolgend in einem Beratungsgespräch erläutert...

mehr...

Behandlungsfelder

Wir beraten, untersuchen und behandeln Menschen jeden Alters mit Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen.

In unserer Praxis arbeiten wir mit modernen Therapiekonzepten und fortschrittlichen Methoden. Die Einbeziehung der Angehörigen und der fachliche Austausch und die Zusammenarbeit mit Ãrzten, anderen therapeutischen...

mehr...